Beitrags-Kategorie: User Experience

User Experience erweitert den Begriff Usability um ästhetische und emotionale Faktoren wie eine ansprechende, „begehrenswerte” Gestaltung, Aspekte der Vertrauensbildung oder Spaß bei der Nutzung (Joy of use).
Dieser ganzheitliche Ansatz umfasst das gesamte Nutzungserlebnis, welches man bei der Verwendung eines Produktes erfährt. Die Nutzer sollen nicht nur schnell und reibungslos zum Ziel kommen, sondern – abhängig vom Anwendungsbereich – auch positive Gefühle wie Spaß oder Freude bei der Benutzung erleben.
Quelle: Definition Usability und User Experience (UX)

Google PageSpeed (Lighthouse) 100% ganz entspannt

Artikel-Header-Google-PageSpeed 100% ganz entspannt

Entspannt zu Google PageSpeed (Lighthouse) 100%, damit es keine Qual wird. Diskussionen, ob die Erreichung von Google PageSpeed Insights Werten mit 100% anzustreben sind, gibt es viele. Google ist jedoch nicht der alleinige Wert, der zählt. Es geht auch um Ladezeiten, SEO, Requests, Schriften und viele andere Puzzleteile die eine Website ausmachen. Wer aber das Optimale nicht erreicht, kann nicht bewusst zugunsten der Funktionalität die Leistungswerte reduzieren. Ich behaupte, dass ein gutes Theme, viel persönliche Energie und einige tolle Plugins 100% Werte hervorbringen. Punkt. Ich wollte Google PageSpeed Insights ganz entspannt – falls das überhaupt geht.

Weiterlesen